4 Vorteile von Solo 401(k) für Geschäftsinhaber und Freiberufler

Wenn Sie ein inhabergeführtes Unternehmen oder ein Selbständiger sind, der versucht, seine Altersvorsorge zu erhöhen, sind diese Pläne eine mögliche Option.

Von Dmitriy Fomichenko

“Sparen Sie Ihr Geld. Du wirst in deinem Alter doppelt so viel Geld brauchen, wie du denkst.” – Michael Caine

Wenn Sie selbständig sind und versuchen, Ihr Altersguthaben zu erhöhen, sind Solo 401(k)-Pläne eine mögliche Option.

Solo 401(k) Pläne sind qualifizierte Pensionspläne für Selbständige und Geschäftsinhaber, die keine anderen Mitarbeiter als einen Ehepartner haben. Diese Pläne haben aufgrund ihrer anlegerfreundlichen Eigenschaften und höheren Beitragsgrenzen als traditionelle Rentenkonten an Popularität gewonnen.

Die größte Einschränkung eines Solo 401(k)-Plans sind seine Berechtigungskriterien. Sie müssen eine Art Teil- oder Vollzeit-Eigenständigkeit haben, und Sie können keine Vollzeitbeschäftigten – außer Ihrem Ehepartner – im Unternehmen beschäftigen. Solche Zulassungskriterien schließen es für Unternehmer mit Mitarbeitern aus.

Für ein reines Eigentümerunternehmen bietet es eine Option, um sicherzustellen, dass Ihre Ersparnisse zur Finanzierung Ihrer Rentenjahre ausreichen.

Ist ein Solo 401(k) das Richtige für Sie? Hier sind vier Gründe, die es wert sind, berücksichtigt zu werden.

1. Hohe Beitragsgrenzen

Im Gegensatz zu individuellen Alterskonten, die die Beiträge auf 5.500 $ (oder 6.500 $ für Personen ab 50 Jahren) begrenzen, können Sie 2017 bis zu 54.000 $ auf ein Solo 401(k)-Konto einzahlen (60.000 $ für Personen ab 50 Jahren).

2. Mehr Investitionsmöglichkeiten

Sich auf die Börse für den Ruhestand zu verlassen, wie es viele Pensionspläne tun, mag nicht gut zu Investoren passen, die es vorziehen, mehr Flexibilität und Freiheit bei der Wahl verschiedener Anlageformen zu haben. Mit einer speziellen Art von Solo 401(k), genannt ein selbstgesteuertes Solo 401(k), können Sie in alternative Anlagen investieren, einschließlich Immobilien, Steuerurkunden, Steuerpfandrechte, Steuerpfandrechte, Hypotheken, Private Equity, Privatkredite, Edelmetalle und sogar regelmäßige Aktienanleihenanlagen. Fragen Sie Ihren Solo 401(k)-Anbieter im Voraus nach der Verfügbarkeit dieser Anlagemöglichkeiten.

3. Roth, abzüglich der Einkommensgrenzen.

Nach den aktuellen IRS-Vorschriften, wenn Sie ein einzelner Anmelder sind, der mehr als 132.000 Dollar in einem Kalenderjahr verdient, sind Sie nicht berechtigt für Roth IRA-Beiträge. Der Ausstieg beginnt bei $117.000 und schränkt Ihre Möglichkeiten für Beiträge nach Steuern ein. Ein Roth Solo 401(k), das keine Einkommensgrenzen hat, ermöglicht es Ihnen, jährliche Beiträge nach Steuern von bis zu 18.000 $ oder 24.000 $ zu leisten, wenn Sie über 50 Jahre alt sind, was Ihrem Geld die Möglichkeit gibt, steuerfrei zu wachsen.

4. Möglichkeit der Kreditaufnahme

Das IRS erlaubt die Kreditaufnahme aus einem Solo 401(k)-Plan, so wie es die Kreditaufnahme aus 401(k)-Plänen erlaubt. Das bedeutet, dass niemand dich ablehnen kann und du das Geld so ausgeben kannst, wie du es willst. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die IRS-Regeln über die Rückzahlung befolgen, um Steuern und Strafen zu vermeiden. Und Darlehen von einem Solo 401(k) halten einen Vorteil gegenüber Darlehen von einem regulären 401(k). Mit einem 401(k), wenn Sie Ihre derzeitige Beschäftigung aufgeben, wird das Darlehen in voller Höhe fällig. Diese Art von Jobwechsel ist bei einem Solo 401(k) Darlehen kein Faktor.

Dmitriy Fomichenko ist Präsident und Gründer von Sense Financial, einem Anbieter von selbstgesteuerten Rentenkonten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: