Wie man ein Haus kauft, selbst wenn man Studentendarlehen hat – NerdWallet

Nur weil du Studentenschulden hast, bedeutet doesn’t, dass du kein Hausbesitzer sein kannst. Tipps für die Qualifizierung für eine Hypothek und die Verwaltung Ihrer Schulden.

Als Kristin und Sean Couch bereit waren, ihr erstes Haus zu kaufen, befürchteten sie, dass eine Sache sie zurückhalten würde: Kristin’s Studienkredit. Ihr Master-Abschluss in Journalismus an der Syracuse University hatte ihr mehr als 80.000 Dollar Schulden eingebracht.

Die Couches sind Teil einer Generation, die wichtige Lebensentscheidungen verzögert, wie z.B. ob man ein Haus kaufen soll, wegen der Schulden der Studentenkredite. Mehr als die Hälfte der Kreditnehmer von Studentenkrediten sagen, dass ihre Schulden ihre Fähigkeit oder Entscheidung, ein Hausbesitzer zu werden, beeinflussen, laut einer Umfrage von 2015 von 1.934 Kreditnehmern von American Student Assistance, einem in Boston ansässigen gemeinnützigen Verein.

Aber es ist möglich, Hausbesitzer zu werden, auch wenn Sie Studentenkredite haben. Die Couches kauften ihr 2.900 Quadratfuß großes Handwerkerhaus in Gainesville, Georgia, im letzten Frühjahr. Hier ist auch, wie du es machen kannst.

Kaufen Sie ein Haus, das Sie sich leisten können.

Homeshopping kann verlockend sein. Dreiergaragen! Granit-Arbeitsplatten! Edelstahlgeräte! Bevor Sie sich mitreißen lassen, erforschen Sie die Art des Hauses, das Sie sich tatsächlich leisten können. Wenn Sie zum ersten Mal ein Hauskäufer sind, müssen Sie sich möglicherweise mit einem Starterhaus anstelle Ihrer Traumwohnung zufrieden geben.

Aber es gibt gute Gründe, ein Haus früher als später zu kaufen, nämlich steuerliche Anreize und die Möglichkeit, Eigenkapital aufzubauen, sagt Brian Koss, Executive Vice President von Mortgage Network, einem unabhängigen Kreditgeber aus Massachusetts.

Minimierung der Schulden aus Kreditkarten und Autokrediten

Wenn Kreditgeber Sie für eine Hypothek bewerten, betrachten sie typischerweise vier Dinge:

  • Ihr Einkommen.
  • Deine Ersparnisse.
  • Deine Kreditwürdigkeit.
  • Ihr monatliches Verhältnis von Schulden zu Einkommen.

Ihr Verschuldungsgrad zeigt dem Kreditgeber Ihre gesamten finanziellen Verpflichtungen – einschließlich Autozahlungen, Kreditkartenschulden und Studentendarlehen – im Vergleich zu Ihrem Einkommen. Die Kreditgeber suchen Kreditnehmer mit einem Verschuldungsgrad von 36% oder weniger, einschließlich der monatlichen Hypothekenzahlung. Um Ihre niedrig zu halten, zahlen Sie so viel Schulden wie möglich zurück, bevor Sie eine Hypothek beantragen.

Die Couches konzentrierten sich darauf, Seans Truck und ihre Kreditkarten zu bezahlen, auf die sie sich verlassen hatten, als Kristin in ihren ersten Jobs “weniger als Erdnüsse machte”. Als sie ihre Hypothek erhielten, war ihre einzige verbleibende Schuld von Kristin’s Studentendarlehen.

Senken Sie Ihre monatlichen Zahlungen für Studentenkredite.

Auch ohne andere Arten von Schulden, mit einer Menge von Studentendarlehen könnte Ihnen eine hohe Schulden-Einkommen-Verhältnis. Um dieses Verhältnis zu senken und Ihrem Hypothekengeldgeber zu zeigen, haben Sie genug zusätzliches Bargeld, um Ihre monatlichen Hypothekenzahlungen zu leisten, erwägen Sie, Ihre Studentendarlehen zu refinanzieren oder zu einem einkommensorientierten Rückzahlungsplan zu wechseln, um Ihre monatliche Studentenkreditzahlung zu senken.

Es gibt Kompromisse sowohl bei der Refinanzierung als auch bei ertragsorientierten Tilgungsplänen. Wenn Sie Bundesstudentendarlehen refinanzieren, werden sie zu Privatdarlehen und Sie verlieren Bundesschutz, einschließlich des Zugangs zu einkommensgesteuerten Plänen und Bundesverzeihungsprogrammen. Einkommensorientierte Pläne, die Ihre monatliche Zahlung auf einen Prozentsatz Ihres Einkommens begrenzen, erhöhen den Betrag der Zinsen, die Sie im Laufe der Zeit zahlen werden, weil sie Ihre Laufzeit verlängern.

Die meisten Hypothekengeldgeber werden sich nicht darum kümmern, ob Ihre gesamte Studentenkreditschuld steigen wird; sie sind in erster Linie mit Ihrer monatlichen Zahlung beschäftigt, sagt Kevin Hanson, Direktor der Kreditvergabe an der Gate City Bank in Fargo, North Dakota. Aber Sie sparen das meiste Geld auf Ihren Studentendarlehen, wenn Sie den Zinsbetrag minimieren, den Sie über die Laufzeit des Darlehens zahlen.

Machen Sie Ihre Studenten Darlehen Zahlungen auf Zeit

Wenn Hypothekengeldgeber Ihre Kreditgeschichte betrachten, werden sie sehen wollen, dass Sie andere Schulden rechtzeitig bezahlt haben, einschließlich Ihrer Studentendarlehen, Autozahlungen und Kreditkarten. Wenn Sie bewiesen haben, dass Sie mit Schulden verantwortungsbewusst umgehen können und eine gute Kreditwürdigkeit haben, die Sie vorweisen können, werden Hypothekengeldgeber Sie eher genehmigen – auch wenn Sie noch ausstehende Studentendarlehen haben.

“Ein Studentendarlehen ist nie negativ”, sagt Koss. “Es ist nur eine Frage der Frage, ob Sie es pünktlich bezahlen.”

Außer für eine Anzahlung und Abschlusskosten

Der Kauf eines Hauses beinhaltet nicht nur die Übernahme einer Hypothek – Sie müssen auch im Voraus für die Schließungskosten und die Anzahlung bezahlen. Zu den Abschlusskosten gehören die Hausinspektion, die Gebühr für die Gewährung von Hypothekendarlehen, die Hypothekenversicherung, die Hausratversicherung und die Titelgebühren. Insgesamt kosten die Abschlussgebühren den durchschnittlichen Hauskäufer etwa 2% bis 5% des Hauspreises, so Zillow.

Eine traditionelle Anzahlung ist 20% der Kosten des Hauses, aber es gibt andere Optionen für Kreditnehmer heute, wie z.B. weniger niederzulegen und für die private Hypothekenversicherung jeden Monat zu zahlen, bis Sie 20% Eigenkapital in Ihrem Haus aufbauen (obwohl, je weniger Sie niederlegen, desto mehr werden Sie in Zinsen zahlen).

Trotz Kristin’s Studentendarlehen konnten die Couches ihr Haus mit nur 3% Rückgang über eine lokale Bank kaufen. Aber das bedeutet nicht, dass ihre Studentenkreditzahlung nicht immer noch eine Belastung ist. “Es ist so viel wie eine zweite Hypothek”, sagt sie.

Dennoch ist es für sie eine zusätzliche Verantwortung wert, ein Haus zu besitzen. “Es gehört dir”, sagt sie. “Du hast es gekauft. Es ist etwas Greifbares, das man sehen kann.”

Teddy Nykiel ist Mitarbeiter bei NerdWallet, einer persönlichen Finanz-Website. E-Mail: [email protected] Twitter: @teddynykiel.

Dieser Artikel wurde von NerdWallet geschrieben und wurde ursprünglich von USA Today veröffentlicht.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: