Schlechtester DFW-Verkehr und Pendelverkehr

Wenn es um das Pendeln in der Gegend von Dallas-Fort Worth geht, haben es die Fahrer schwer. Hier sind die schlimmsten Bereiche für DFW-Verkehr und Pendeln.

Die Arbeiter in der Region Dallas-Fort Worth haben längere Pendelzeiten als der nationale Durchschnitt. Im Jahr 2011 fand das Texas A&M Transportation Institute heraus, dass Fahrer 45 Stunden im DFW-Verkehr verschwenden, was mehr ist als der durchschnittliche US-Fahrer, der 33 Stunden verschwendet. Die Fahrer sind auch mit erheblichen finanziellen Kosten konfrontiert, insbesondere mit texanischen Autoversicherungen und Benzin. Aber welche Fahrer von Dallas-Fort Worth haben die schlechtesten Pendlerzeiten?

Eine NerdWallet-Studie hat ergeben, dass Royse City und Lancaster die beiden schlechtesten Städte für Pendler in der Region Dallas-Fort Worth sind. Wir haben die Zahlen geknirscht und die schlechtesten Pendlerzahlen ermittelt, indem wir zwei wichtige Kosten des Pendelns analysiert haben: Zeit und Geld.

Finanzielle Kosten

Auto-Kosten können die Bank brechen, und Benzin und Versicherung sind zwei große Kosten, denen alle Pendler ausgesetzt sind. Abhängig davon, wo die Fahrer in der Gegend von Dallas-Fort Worth wohnen, können die jährlichen Autoversicherungsprämien von 1.100,79 $ in Flower Mound bis hin zu 1.284,04 $ in Addison variieren.

Ebenso schwanken die Gaspreise zwischen den Städten in der Region Dallas-Fort Worth. Keller hat den billigsten durchschnittlichen Gaspreis bei $3,14 pro Gallone, während Fahrer in Prosper durchschnittlich $3,30 pro Gallone zahlen.

Minimierung der Kosten für die Kfz-Versicherung

Einkaufen um die günstigste Autoversicherung zu finden, kann helfen, die Kosten für das Pendeln auszugleichen. Die Preise für die gleiche Deckung können je nach Versicherungsunternehmen stark variieren. Der Vergleich der Kfz-Versicherungsprämien kann Ihnen helfen, Ihre Kosten zu senken. Versicherungsgesellschaften bieten auch verschiedene Rabatte für qualifizierte Kunden an.

Das Auto, das Sie fahren, hat auch einen erheblichen Einfluss auf die Kosten Ihrer Versicherung. So können beispielsweise die Prämien für die beliebtesten Automodelle um mehrere hundert Dollar pro Jahr variieren. Sprechen Sie mit Ihrem Versicherungsagenten, um herauszufinden, welche Fahrzeuge die niedrigsten Versicherungskosten haben.

Für weitere Informationen zu den Tarifen der Autoversicherung besuchen Sie bitte das Vergleichstool der Autoversicherung von NerdWallet.

Wichtigste Ergebnisse

Kfz-Versicherung Kosten hängen davon ab, wo Sie wohnen. Einige Fahrer könnten 16,7% mehr für die Autoversicherung bezahlen.

Einige Fahrer haben lange Pendelzeiten. Die Arbeiter in Greenville verbringen 17,9 Minuten mit der Arbeit, während die in Royse City 35,8 Minuten in eine Richtung fahren.

Die Arbeiter pendeln nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nur 0,7% der Pendler in Dallas Fort-Worth nutzen öffentliche Verkehrsmittel, verglichen mit 5% der Pendler in den USA.

Die 10 schlimmsten Dallas-Fort Worth Pendlerfahrten

1. Royse City

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.122,38 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,28 Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 35,8 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 95,3% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 0%

2. Lancaster

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: 1.259,60 $ Durchschnittlicher Benzinpreis: 3,23 $ Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 32,9 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 93,7% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 0.7%

3. Seagoville

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.240,29 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,23 Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 33 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 92,2% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 0.3%

Fourth. Forney.

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.240,29 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,22 Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 32,3 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 93,6% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 0.2%

5. Zedernhügel

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.261,29 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,23 Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 30,5 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 94% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 0.7%

6. Düse

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.162,88 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,20 Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 34 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 93,6% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 0%

Seventh Desoto

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.268,79 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,21 Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 31,4 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 93,9% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 1.9%

8. Mesquit

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.280,51 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,21 Durchschnittliche einfache Pendelzeit: 28,6 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto reisen: 93,9% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 0.6%

9. Kleine Ulme

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.116,50 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,21 Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 33,8 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 93,8% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 0.1%

10th Saxon

Durchschnittliche Kfz-Versicherungsprämie: $1.263,13 Durchschnittlicher Benzinpreis: $3,22 Durchschnittliche einfache Fahrtzeit: 30,5 Minuten Prozentsatz der Arbeiter, die mit dem Auto unterwegs sind: 91,6% Prozentsatz der Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: 1.0%

Die Analyse von NerdWallet

NerdWallet analysierte die folgenden Faktoren, um die schlimmsten Städte für Pendler im U-Bahn-Bereich von Dallas-Fort Worth zu ermitteln:

    1. Wie teuer ist Gas? Wir betrachteten die durchschnittlichen Gaspreise in jeder Postleitzahl für 15% der Gesamtpunktzahl.
    2. Wie viel kostet die Autoversicherung? Die Versicherung ist teuer und die Prämien können je nach Wohnort variieren. Wir haben durchschnittliche Versicherungskosten nach Postleitzahl gefunden und diese als 15% unserer Punktzahl verwendet.
    3. Wie lange dauert der Arbeitsweg? Wir haben uns angesehen, wie lange es dauert, bis die Bewohner von Dallas-Fort Worth eine einfache Reise zur Arbeit für 40% der Punkte machen. Die Pendelzeiten variieren je nachdem, wohin die Mitarbeiter fahren.
    4. Wie viele Arbeiter pendeln mit dem Auto? Wir haben uns den Prozentsatz der Arbeiter angesehen, die mit dem Auto zur Arbeit kommen. Ein höherer Prozentsatz der Pendler, die mit dem Auto zur Arbeit kommen, bedeutet mehr Verkehrsstaus und längere Fahrten. Das sind 15% unserer Punktzahl.
    5. Gibt es öffentliche Verkehrsmittel? Wir haben uns den Prozentsatz der Arbeiter angesehen, die für 15% unserer Punkte in öffentlichen Verkehrsmitteln pendeln. Höhere Prozentsätze deuten auf eine höhere Verfügbarkeit des öffentlichen Verkehrs hin.

Dallas-Fort Worth’s schlechteste Pendeln

Methodik

NerdWallet befragte 56 Plätze im U-Bahn-Bereich Dallas-Fort Worth. Orte mit einer Bevölkerung unter 8.000 Personen oder Orte ohne Daten wurden ausgeschlossen. Die Punktzahl für jeden Platz wurde aus den folgenden Maßen berechnet:

  1. Die durchschnittlichen Kfz-Versicherungstarife stammen aus dem Vergleichstool von NerdWallet. Um die durchschnittliche Erhöhung der Versicherungsprämie zu ermitteln, haben wir Angebote für acht verschiedene Fahrerprofile in Texas abgerufen: 27-jährige alleinstehende Männer und Frauen und 40-jährige verheiratete Männer und Frauen, die jeweils einen Toyota Camry und einen Ford Escape fahren. Für jedes Fahrerprofil haben wir die drei günstigsten Autoversicherungsangebote jeder Stadt verwendet, um das Verbraucherverhalten nachzuahmen und unseren Gesamtdurchschnitt zu ermitteln.
  2. Der durchschnittliche Gaspreis von Januar bis November 2014 basiert auf Gas Buddy-Daten.
  3. Die durchschnittliche Reisezeit zur Arbeit stammt aus der American Community Survey 2013 des U.S. Census Bureau.
  4. Der Prozentsatz der Arbeitnehmer, die mit dem Auto pendeln, stammt aus der American Community Survey 2013.
  5. Der Prozentsatz der Arbeitnehmer, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen, stammt aus der American Community Survey 2013.

[Die Prämiendaten der Autoversicherung stammen aus dem Vergleichstool von NerdWallet.]

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: